Man kann nicht nicht kommunizieren.

Wählen Sie oben einen unserer beiden Standorte aus und lernen Sie uns näher kennen!

Grundsätzlich behandeln wir alle logopädischen Störungsbilder.

Wir haben innerhalb des Teams individuelle Schwerpunkte gewählt, die es uns ermöglichen, gezielt auf Ihre Bedürfnisse einzugehen.


Das bieten wir Ihnen als besonderen Service an:

Zeit

Ihre Therapiezeit ist uns wichtig! In dem uns vorgegebenen zeitlichen Rahmen sind wir uneingeschränkt für Sie da!

Erreichbarkeit

Wundern Sie sich bitte nicht: Während der Therapieeinheit gehen wir in der Regel nicht persönlich ans Telefon, um einen reibungslosen Ablauf der Behandlung zu gewährleisten. Nutzen Sie daher bitte den Anrufbeantworter, um uns Ihr Anliegen zu schildern! Wir rufen Sie zurück, sobald es uns möglich ist. Gerne dürfen Sie sich auch zu den zusätzlich eingerichteten Bürozeiten melden, um direkt mit uns in Kontakt zu treten.

Angenehme Atmosphäre

Entspannen Sie bei kostenlos angebotenen Getränken (Wasser, Kaffee), wenn Sie als Angehöriger die Wartezeit bei uns verbringen (aus aktuellem Anlass wegen der Corona-Pandemie nicht!). Zusätzlich erstellen wir Ihnen kostenlos auf Wunsch einen Nachweis über die stattgefundenen Behandlungseinheiten (für ihre Steuerunterlagen).

Mobilität

Nach ärztlicher Verordnung führen wir von beiden Standorten aus auch Hausbesuche durch. Diese können zu Hause oder in einer entsprechenden Einrichtung (Altenheim/Pflegeheim) stattfinden.


Erfahrung

Wir und unser Team verfügen über langjährige Berufserfahrung in der Behandlung aller logopädisch relevanten Störungsbilder.

Individualität

Durch die breite Aufstellung unseres Teams können wir gezielt Schwerpunkte setzen, von der Sie als Patient profitieren.

Flexibilität

Wir versuchen Ihnen so gut es geht bei der Terminvergabe entgegen zu kommen. Dies kann zum Beispiel bei Geschwistern bedeuten, dass wir Ihnen gekoppelte Termine oder zeitnahe Termine anbieten, damit sie keinen doppelten Anfahrtsweg haben.

Weiterbildung

Es entspricht unserem Selbstverständnis, sich kontinuierlich weiterzubilden. Dazu nehmen wir regelmäßig an Fort- und Weiterbildungen teil, um so immer auf dem aktuellen Stand der Forschung und Entwicklung zu sein.

Weiterentwicklung

Auch wir sind nur Menschen und machen Fehler. Scheuen Sie sich nicht uns direkt anzusprechen, wenn es zu Schwierigkeiten kommt. Wir haben ein offenes Ohr für Kritik und sind bemüht, eine zufriedenstellende Lösung für beide Seiten zu finden.


Für das gesamte Team,

Reiner Baltes und Britta Meyer-Baltes

nach oben scrollen