Besuchen Sie uns auf Facebook
Home Impressum Datenschutz Kontakt
Man kann nicht nicht kommunizieren.

Fortbildungen – Carina Renemann

März
2011
Therapeutische Interventionen bei Patienten mit Schluckstörungen
Norbert Niers
Oktober
2011
Diagnostik und Therapie kindlicher Aussprachestörungen
Kerstin Schauß-Golecki
November
2011
Sprachentwicklungsstörungen (SES), Unterstützte Kommunikation (UK) und Mund-, Ess- und Trinktherapie (MET)
Sandra Dödtmann
November
2011
Heiserkeit – was muss getan werden?
Dr. med. Rüdiger Schönfeld, Dr. med. Benedikt Knof
Februar
2012
Modellorientierte Aphasiediagnostik und Therapie auf Grundlage des Logogenmodells
Laura Hamacher
April
2012
Gebärden-unterstützte Kommunikation
Prof. Dr. Etta Wilken
Oktober
2012
Einführung in das Castillo Morales Konzept
Dr. med. Johannes G. Limbrock
November
2012
Grammatische Störungen bei Kindern Teil 1
Prof. Dr. Julia Siegmüller
November
2012
Symposium: Sprachentwicklung
Dr. Barbara Zollinger
Dezember
2012
Lippen,- Kiefer-, Gaumenfehlbildungen
Dr. med. Jan-Gerd Blanke
März
2013
Wortschatz Teil 1-Der kindliche Wortschatzerwerb und seine Störungen
Prof. Dr. Julia Siegmüller
März
2014
Diagnostik von Lese- und Rechtschreibproblemen
Wibke Hollweg
November
2014
Das MODAK-Konzept Kommunikative Aphasietherapie
Dr. Luise Lutz
Februar
2015
Syndromspezifische Förderung von Kindern mit Down-Syndrom im Schulalter
Prof. Dr. Etta Wilken
Mai
2015
SpAT®-Sprechapraxietherapie bei schwerer Aphasie.
SpAT® in Kombination mit MODAK®
Karen Lorenz
Juni
2015
Trachealkanülen - Fluch oder Segen?
Alexander Fillbrandt
Februar
2016
Sozial-kommunikative Kompetenz im logopädischen Berufsalltag
Mechthild Clausen-Söhngen

zurück